ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesDatenschutzÜber uns
Kunst und Kultur
Umweltbildung
Überblick
Nukleare Gefahr
Biodiversität
Europaarbeit: ECEN
Gentechnik
Klima
Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsziele der UNO
Klimaschutz ist Lebensschutz
Was bisher geschah
Planet im Dauerfieber
Klimasymposium im Vatikan
Erneuerbare Energien & Kirche
Interreligiöse Arbeitsgruppe KLIMA
Information / Beratung  / Behelfe
Klimasymposium 1996
Kinder & Klima
Kirchliche Positionen
Lebensstil
Ökotourismus
Jugend & Junge Erwachsene
Theologie & Schöpfungsethik
Liturgie
Tierschutz
Mobilität
Wasserschutz
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Was bisher geschah

Bereits 1996 startete die ARGE Schöpfungsverantwortung mit einem Klimasymposium im Erzbischöflichen Palais eine KlimakampagneKlimasymposium 1996. Im Zuge dessen erreichte Sie z. B.: die Aufnahme konfessioneller Einrichtungen in die Zielgruppe der Umweltförderung im Inland. Damit verbunden ist die finanzielle Förderung in der Höhe von 30% umweltrelevanter Maßnahmen in kirchlichen Einrichtungen. (z. B.: Wärmerdämmung, Erneuerbare Energien etc.).

 

Schwerpunktprojekt

Titel

"Klimaschutz ist Lebensschutz" » Details

Laufzeit2007 - 2009
Schwerpunkte
  • Erneuerbare Energien in kirchlichen Einrichtungen
  • Sanfte Mobilität
  • Interreligiöse Arbeitsgruppe KLIMA
  • Informations-, Beratungs- und Behelfsdienst
LeitungDas Projekt wurde von DI Ulrich Kral geleitet und von der ARGE Schöpfungsverantwortung mit einem 24-köpfigen interdisziplinären Wissenschaftlichen Beirat und renommierten Theologen, Künstlern u. Vertretern der christlichen Kirchen begleitet!

 

spacer
spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 16-03-2019