ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Assisi
"Einfacher Leben" in Assisi
Literatur zu Assisi
Franziskus - Begegnung mit dem Islam
Landwirtschaft
Kunst und Kultur
Umweltbildung
Nukleare Gefahr
Biodiversität
Europaarbeit: ECEN
Klima
Kinder & Klima
Kirchliche Positionen
Lebensstil
Ökotourismus
Jugend & Junge Erwachsene
Theologie & Schöpfungsethik
Liturgie
Tierschutz
Mobilität
Wasserschutz
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 



"
Spiegel des Lichts": Franziskus – Prophet der Weltreligionen

Niklaus Kuster

Echter-Verlag, 2019, 96 Seiten

Franziskus: Rebell und Heiliger

Niklaus Kuster

Verlag Herder 2009, 240 Seiten

Francesco - Der Mann des Jahrtausends:

Die historische Gestalt des Franz von Assisi

Markus Hofer

Tyrolia-Verlag (2000), 312 Seiten

Franziskus. Der solidarische Bruder

Raoul Manselli

Edition Bücherbär (1986), 383 Seiten

 

 

In memoriam Adolf HOLL

"Der letzte Christ - Franz von Assisi"


Die vor einigen Jahren von Isolde Schönstein in Planung gegangene Diskussionsrunde mit drei Franziskus-Biographen kam aus Termingründen nicht mehr zustande, wenngleich Adolf Holl sehr daran gelegen war, mit Br. Dr. Niklaus Kuster (Autor von "Rebell und Heiliger") *) und Dr. Markus Hofer ("Francesco - der Mann des Jahrtausends") * über seine persönliche Begegnung mit dem Santo zu diskutieren.

Bei der Lektüre von Holls Buch "Der letzte Christ - Franz von Assisi" erlebt man den nüchtern und gründlich recherchierenden Autor von einer sehr betroffenen Seite, die Hoffnung aufrecht erhaltend, dass über die Zeiten hinweg die Signalwirkung der Flucht in die Mittellosigkeit Franzens nie aufhört: "Was die jugendlichen Zivilisationsflüchtlinge von ihren antiken und mittelalterlichen Vorläufern unterscheidet, ist die fehlende Tiefe und Beständigkeit der Abkehr vom väterlichen Mammon. Aber warten wir ab. Es ist nicht auszuschließen, dass die Preisgabe der herkömmlichen bürgerlichen Existenz auch unter Vierzigjährigen attraktiv wird - wofür manche Anzeichen heute schon sprechen."

Eine Auseinandersetzung mit den jungen Menschen von "Fridays for Future" war ihm bedauerlicherweise nicht mehr gegönnt, wenngleich sich der Bogen bis zu ihnen hin spannt ...

Adolf HOLL

Kreuz-Verlag, 2000, 360 Seiten

Franz von Assisi und die Liebe Gottes zu den Armen

Leonardo Boff

Topos-Verlag, 2010, 142 Seiten

spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 08-05-2020