ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesDatenschutzÜber uns
Schöpfungszeit
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Mittwoch, 23. Aug 2017 KONFERENZ EINLADUNG "Anti-Atom-Kooperation Donauregion“ am 22. September in St. Pölten. mehr in dt. und engl.

Anti-Atom-Kooperation Donauregion

22. September 2017

 

Im Namen der Wiener Plattform Atomkraftfrei und der Gruppe Donauregion Atomkraftfrei wollen wir Sie/Dich zur zweiten Konferenz der „Anti-Atom-Kooperation Donauregion“ am 22. September 2017 in St. Pölten, Landhausplatz 1 einladen.

In der Konferenz wollen wir Mögl


Mittwoch, 16. Aug 2017 Auszug aus „Laudato Si“: V. Die generationsübergreifende Gerechtigkeit

Auszug aus „Laudato Si“ Umweltenzyklika von Papst Franziskus

V. Die generationsübergreifende Gerechtigkeit

1. Der Begriff des Gemeinwohls bezieht auch die zukünftigen Generationen mit ein. Die internationalen Wirtschaftskrisen haben in aller Härte die schädlichen Auswirkungen gezeigt, welche die Verkennung eines ge


Mittwoch, 16. Aug 2017 Schöpfungszeit international: Über das Wirken von Glam

Über das Wirken von GLAM

Kommission zu Globalisierungs- und Umweltfragen der Evangelischen Kirchen Italiens

GLAM – Schöpfungszeit

In den italienischen evangelischen Kirchen wird die Schöpfungszeit seit den 90iger Jahren in den Kirchen gefeiert. Das vorherige Erntedankfest wurde im Lauf der Zeit immer mehr ein Fest


Mittwoch, 16. Aug 2017 A Rocha: Real-life Climate Stewards, Don Fernando and María Luz

A Rocha: Real-life Climate Stewards, Don Fernando and María Luz

"Climate Stewards" ist eine Initiative der internationale Umweltschutzorganisation A Rocha, die auf Grundlage von christlichem Ethos agiert. Ihr  Ziel ist Umweltschutz auf Basis von Gemeinwesenarbeit. Dazu werden Projekte zur Forschun


Mittwoch, 16. Aug 2017 Hiroshima/Nagasaki - Gedenken

Hiroshima/Nagasaki-Gedenken

Tschernobyl – es ist noch nicht vorbei 

6. August 2017

Seit vielen Jahren ruft die Wiener Friedensbewegung gemeinsam mit Pax Christi, den Medizinern gegen den Atomkrieg und Gruppen aus der Zivilgesellschaft im Rahmen einer öffentlichen Gedenkfeier in der Wiener Innenstadt die Ausw


Mittwoch, 16. Aug 2017 Immer mehr Hitzetage in Österreich

Immer mehr Hitzetage in Österreich

In den letzten hat die Anzahl der Tage, an denen 30 °C oder mehr erreicht werden stark zugenommen. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist eine weitere Bestätigung für ein wärmeres Klima mit immer heißeren Sommern.Bis inklusive Sonntag, 13.08.2017 verzeichneten


Dienstag, 11. Jul 2017 Historisches Abkommen über Atomwaffenverbot

 

Historisches Abkommen über Atomwaffenverbot

Etwa 130 internationale Staatengemeinschaft akzeptiert den bisherigen Sonderstatus der Atommächte nicht länger ... Österreich ist unter den maßgeblichen Initiatoren für die Aufnahme der Verhandlungen bei den Vereinten Nationen.

….mehr dazu .....

 

 

 


Samstag, 24. Jun 2017 BUCHEMPFEHLUNG: BRAND Ulrich, WISSEN, Markus: Imperiale Lebensweise

BUCHEMPFEHLUNG

BRAND Ulrich, WISSEN, Markus: Imperiale Lebensweise

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus

oekom Verlag, München 2017, ISBN 9783865818430, Taschenbuch, 224 Seiten, 14,95 EUR

Klappentext

Immer mehr Menschen - im globalen Norden und zunehmend auch im globalen Süd


Samstag, 24. Jun 2017 Friedensfähige Geldordnung – Auszüge aus einer Dialogveranstaltung im Stift Seitenstetten

 Friedensfähige Geldordnung – Auszüge aus einer Dialogveranstaltung im Stift Seitenstetten

Vom 12. – 14. Mai 2017 fand im Bildungszentrum St. Benedikt, Seitenstetten,  zum dritten Mal eine Dialogveranstaltung für „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ statt.  

Experten für alternative


Samstag, 24. Jun 2017 ÖKOFLÜCHTLINGE, nicht erst seit gestern, Pazifische Inseln

ÖKOFLÜCHTLINGE, nicht erst seit gestern

Pazifische Inseln

Bereits 1995 waren die Vertreter der Pazifischen Inseln in Europa zu den Verantwortungsträgern der einzelnen Staaten unterwegs, um auf die drohende Gefahr des Anstieges des Meeresspiegels infolge des Klimawandels hinzuweisen und an die europäischen Staaten zu


News 61 bis 70 von 476

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 20-06-2007