ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesDatenschutzÜber uns
Schöpfungszeit
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Freitag, 11. Jan 2019

Milde Winter und Schneechaos

 

Foto: imago-argum/SZ.de; Kleine Zeitung

Langzeitstudien zeigen, dass in den Alpen und auch im übrigen Europa immer weniger Schnee liegen bleibt. Das ist nicht nur für Wintersportler ein Problem.

In den Alpen schneit es in den letzten Jahrzehnten immer weniger. In der Schweiz hat es gemäß einer Auswertung des Tages-Anzeigers in den Jahren seit 1988 in Lagen von 800 bis 1300 Meter Seehöhe um 33 Prozent weniger geschneit als von 1959 bis 1988. In vielen Orten halten nur mehr Schneekanonen den Betrieb aufrecht. Das hat weitreichende Folgen wie Wassermangel und vieles mehr.

Lesen Sie den vollständigen Artikel der Süddeutschen Zeitung hier.

Jänner 2019: Teile Österreichs im Schneechaos
Dagegen schneit es heuer in Teilen des Alpenraums seit Jahresbeginn ununterbrochen. Straßensperren, Einschränkungen bei der Lebensmittelversorgung und Unterbrechungen bei der Energieversorgung etc. sind die Folge. 
Am Arlberg liegen über 3 Meter Schnee, im Ausseer Land über 4 Meter. Regionen südlich des Alpenhauptkamms  sind dagegen beinahe schneefrei.
Die gegenwärtige Schneelage lässt zudem befürchten, dass es im Frühjahr mit größeren Überschwemmungen zu rechnen ist.


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016