ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Montag, 23. Apr 2018

Demo zum Tschernobyl-Gedenktag: 25. April, von 10-11 Uhr am Stephansplatz 1010 Wien

 

Aufruf zur DEMO – Aufruf zur DEMO – Aufruf zur DEMO


der WIENER PLATTFORM ATOMKRAFTFREI

ZUM TSCHERNOBYL-GEDENKTAG
am Mittwoch, den 25. April 2018 von 10:00 bis 11:30

Treffpunkt: am Stephansplatz beim „Stock im Eisen“, 1010 Wien
Route: vom Stephansplatz über den Graben – Kohlmarkt –Michaelerplatz
und retour

 
Wir erinnern an die unzähligen Toten und Opfer, die uns mahnen:

N i e   w i e d e r   TSCHERNOBYL!

Die gesundheitlichen und umweltbelastenden Auswirkungen sind nach 32 Jahren nach wie vor aktuell.  Die Anzahl der Krebserkrankungen steigt! Es hat fast den Anschein, dass sich angesichts der Häufung der Bedrohungen die Menschen daran gewöhnen und die Gefahren verdrängen. Wenn man sich aber vor Augen hält, was es bedeutet, wenn es tatsächlich zu einem Super-GAU an unseren Grenzen kommt, welche Auswirkungen das auf unseren Alltag hätte, auf unsere Gesundheit, auf unser ganzes Leben, und mehr noch auf das unserer Kinder, dann kann und darf man sich nicht daran gewöhnen! Wir müssen alle Hebel in Bewegung setzen, um den Atomausstieg zu erreichen!
 
Die Wiener Plattform fordert:
KEINE URALT-REAKTOREN, KEINE NEUBAUTEN
UND KEINE LAUFZEITVERLÄNGERUNGEN FÜR RISIKOREAKTOREN
rund um Österreich!

 
Setzt dem Wahnsinn ein Ende! – Schaltet alle Atomkraftwerke ab! – AKW-Betreiber müssen für alle Folgekosten aufkommen!
 
Wenn es Ihnen/Dir möglich ist, kommen Sie vorbei, unterstützen Sie dieses wichtige Vorhaben, verschieben Sie Ihre Mittagspause, nehmen Sie Ihre Kinder mit, den Babysitter auch, KollegInnen, FreundInnen, Schwester, Bruder etc., jede/r ist willkommen, jede/r wird gebraucht!
 
Unterstützen Sie uns und nehmen Sie an der Kundgebung teil!
Bitte bringen Sie unbedingt gleichgesinnte Menschen mit!

 
Geben Sie uns bitte Rückmeldung, wenn Sie zur Kundgebung kommen können (Mail oder Anruf). Danke!
atomkraftfreiezukunft(at)gmx.at
Tel.: (Maria Urban) 01/865 99 39 (morgens u. abends),  Fax: 01/865 99 39


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016