ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Dienstag, 13. Feb 2018

AKTUELLES: Glyphosat versus biologische Landwirtschaft – oder: Massenmord versus Ernährungssicherheit

 

AKTUELLES: was wir nicht aus den Augen verlieren dürfen

Glyphosat versus biologische Landwirtschaft –
 oder: Massenmord versus Ernährungssicherheit

Das rasante Artensterben hat viele (vom Menschen hervorgerufene) Ursachen, eine davon ist die Vergiftung der Äcker, aber auch der öffentlichen Grün-, ja sogar Gartenflächen mit Glyphosat.

Dieses Phosphonat (C3H8NO5P) bildet die Hauptkomponente der meisten heute eingesetzten Totalherbizide, d. h. es tötet alles pflanzliche Leben, das nicht dagegen, gentechnisch verändert, resistent gemacht wurde.

  • Facit: Glyphosat wäre allein schon als dramatisch wirksames BIODIVERSITÄTSGIFT zu verbieten – selbst wenn die Carcinogenese strittig wäre.
  • Biologische Landwirtschaft könnte die Welt ernähren.

„Sag mir, wo die Blumen sind wo sind sie geblieben?“

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel...


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016