ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Freitag, 01. Dez 2017

Gesundheit und Gerechtigkeit - Beitrag von Dr. Spindelberger

 

Gesundheit und Gerechtigkeit:

Vielleicht werden Sie fragen, was hat Gesundheit mit Gerechtigkeit zu tun? Für mich als Ganzheitsmediziner und TCM-Arzt sehr viel.

Das Bedürfnis nach Gerechtigkeit ist tief in unserem menschlichen Wesen verwurzelt. Nicht umsonst heißt es in der Bibel, dass die Menschen nach Gerechtigkeit dürsten. Dieser Aussage zufolge ist Gerechtigkeit mit dem Wasser vergleichbar, ohne das wir nicht leben können, d. h. Gerechtigkeit ist eine Lebensgrundlage für uns Menschen und für ein friedliches Zusammenleben in Gemeinschaften. Wird diesem Bedürfnis nicht Rechnung getragen, entstehen in uns Menschen sehr starke Gefühle und Emotionen wie Enttäuschung, Wut, Zorn, Aggression etc. Und Emotionen und Gefühle spielen in der TCM eine sehr wichtige Rolle und können den Energiefluss des Qi blockieren und nachhaltig stören, was in der TCM als wichtige Ursache für Krankheiten und Schmerzen gesehen wird. Deshalb ist für mich Ungerechtigkeit und der Umgang damit eine Krankheitsursache und deshalb sind Maßnahmen, die Gerechtigkeit fördern und schaffen, gesundheitsfördernde Maßnahmen.

Ist unser Rechtsstaat gerecht? Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016