ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Impressionen Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Montag, 09. Jun 2014

Christen, Juden und Muslime gemeinsam für Frieden und Schöpfung

 

Foto: ARGE SVA

Papst Franziskus: Friede erfordert Mut!

Bei der beispiellosen Begegnung in den Vatikanischen Gärten wurde von Israels Präsident Shimon Peres, Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, dem orthodoxen Patriarch Bartholomäus und Papst Franziskus gemeinsam für ein friedliches Miteinander von Juden, Christen und Muslime gebetet. Auf Italienisch, Englisch, Hebräisch und Arabisch wurde Gott für die Schöpfung der Menschen gedankt, um Vergebung gebeten und für Frieden gebetet.

Papst Franziskus äußerte die Hoffnung, dass die Begegnung, der "Beginn eines neuen Weges" für den Friedensprozess im Nahen Osten sein werde. "Nie wieder Krieg! Mit dem Krieg ist alles zerstört", rief Franziskus aus.

Franziskus wies zudem darauf hin, dass die Welt nicht nur "ein Erbe unserer Vorfahren", sondern vielmehr "eine Leihgabe unserer Kinder" sei. 


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016