ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Mittwoch, 05. Feb 2014

PROTEST GEGEN BELO MONTE UND ANDRITZ

 

Vernichtung von Regenwald im Zuge der Bauarbeiten

Mit der Beteiligung der österreichischen Andritz AG am katastrophalen Belo Monte Staudammprojekt ist die steirische Firma mitverantwortlich für drastische ökologische und soziale Folgewirkungen. In einem offenen Brief fordert Bischof Kräutler, Träger des alternativen Nobelpreises und einer der schärfsten Kritiker des Projekts, Andritz-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Leitner auf, die Verantwortung für das "Wahnsinnsprojekt" zu übernehmen. So werden im Zuge der letzten Ausbaustufe 668 km² Regenwald überflutet, 40.000 - 60.000 teils indigene Menschen werden zwangsumgesiedelt. Der immense ökologische Schaden (Treibhausgase durch verrotende Biomasse, Artensterben, Verlust der "grünen Lunge" Regenwald) und die sozialen Folgen (Entwurzelung der Menschen, unbewohnbare Betonbauten als Ersatzquartiere, Verlust der Wasserversorgung und der Fischerei als Lebensgrundlage) werden für das weltweit drittgrößte Wasserkraftwerk in Kauf genommen.

Der erzeugte Strom wird ebenfalls nicht der einheimischen Bevölkerung zugute kommen, sondern ist zu einem großen Teil für die Aluminiumerzeugung reserviert, die wiederum giftige Rückstände in der Region zurücklässt.

Mehr Informationen können sie unter folgender Adresse finden:

http://plattformbelomonte.blogspot.co.at/

Ein eigenes Schreiben an die Andritz AG kann unter dieser Adresse gesendet werden:

http://www.andritz.com//contact.htm/?g_display=General

 

 

 


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016