ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Impressionen Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Freitag, 14. Jun 2013

Prof. Dr. Lukas Vischer +, Ökumene der Tat – engagiert und authentisch

 

Prof. Dr. Lukas Vischer +, Ökumene der Tat – engagiert und authentisch

Lukas Vischer, der große, bescheidene Ökumeniker schaffte ein Klima, das es allen christlichen Kirchen leicht machte, sich in die von ihm initiierten ökumenischen Entwicklungsprozesse einzubringen. Auf ihn geht die Schöpfungszeitinitiative zurück in deren Folge er  „Theologenkonsultationen“ mit Teilnehmern aller christlichen Traditionen, einberief. Lange davor fand durch ihn die Gründung der OEKU Schweiz statt. Er war Initiator  und Präsident des EUROPÄISCHEN CHRISTLICHEN  UMWELTNETZWERKES (ECEN), Autor, Liturgiker, Leiter der Friedensmission in Afrika (2004). 1965 war der junge Professor Vischer Beobachter beim II. Vatikanum.

Von 1995 bis zu seinem Tod 2008 bestand eine enge Zusammenarbeit zwischen ihm und Isolde Schönstein, der Leiterin der Coalition „Time of Creation“.  Bis heute spielt seine Arbeit darin eine entscheidende Rolle, theologisch, methodisch, ökumenisch!

Eine umfassende Biographie von Lukas Vischer ist im Werden


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016