ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Impressionen Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Dienstag, 05. Jun 2012

Hohe staatliche Auszeichnung an Univ. Doz. Dr. Peter Weish!

 

 

Wir freuen uns über die Würdigung des zukunftsorientierten, humanökologischen Wirkens von Peter Weish mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse.
Peter Weish war u. a. über mehrere Jahre Berater der Deutschen Bischofskonferenz i. S. Atomgefahren und begleitet die ARGE Schöpfungsverantwortung in ihrem Entwicklungsprozeß, seit 1994 beratend, oft auf der Basis einer heiteren Pädagogik. Wir freuen uns über die öffentliche Auszeichnung!


Aus dem Wirken von Peter Weish, dessen Spezialgebiet die Atomenergie ist.
„ Seine Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter begann Peter Weish in der Abteilung Biomedizin am Institut für Strahlen-schutz der Österreichischen Studiengesellschaft für Atomenergie am Reaktorzentrum Seibersdorf. Von 1970 bis 1974 war Weish als Assistent am Institut für Zoologie an der Universität für Bodenkultur tätig. Es folgten Stationen in der Wiener Abteilung des Ludwig-Boltzmann Instituts für Umweltwissenschaften und Naturschutz sowie in der Studienkoordination Ökologie der Universität Wien. Darüber hinaus hatte bzw. hat er zahlreiche Lehraufträge inne, wie etwa für Humanökologie und Umweltethik an der Universität für Bodenkultur. Er beschäftigt sich neben Arbeiten auf dem Gebiet Kernenergie und Umwelt mit zahlreichen humanökologischen Fragen in den Bereichen Strahlung als Krankheitsfaktor, Energie und Ökologie, Naturschutz und Landwirtschaft. Engagiert ist Weish außerdem in der Ökologiekommission der Bundesregierung, im Nationalparkinstitut Donauauen und er ist ständiges Mitglied der Jury des Konrad-Lorenz-Staatspreises für Umweltschutz.
(Quelle BMWF)                                                                                                 


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016