ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   ThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter AktuellesÜber uns
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Montag, 22. Aug 2011

Staudammbau Belo Monte verursacht bereits im Vorfeld soziale Probleme

 

Angesichts der zunehmend sich als dramatisch zeigenden Klimasitution, der damit verbundenen konfliktreichen Auseinandersetzungen um die Ressourcen der Erde, liegt es in der Verantwortung des Menschen umzukehren und schöpfungsfreundlichen Lebensstile zu etablieren.

Was zählt ist die Tat!

Der Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung ermöglicht die notwendige Umkehr.

 

"Klimaschutz ist Lebensschutz"

Protestaktion zum Staudammbau Belo Monte am Xingu, Brasilien

Laden Sie hier den Protestbrief zum Staudammbau Belo Monte herunter und schicken Sie ihn an die brasilianische Botschaft in Wien!
Eine Aktion der ARGE Schöpfungsverantwortung

Was bisher geschah

Bereits 1996 startete die ARGE Schöpfungsverantwortung mit einem Klimasymposium im Erzbischöflichen Palais eine Klimakampagne (Details). Im Zuge dessen erreichte Sie z.B.: die Aufnahme konfessioneller Einrichtungen in die Zielgruppe der Umweltförderung im Inland. Damit verbunden ist die finanzielle Förderung  in der Höhe von 30% umweltrelevanter Maßnahmen in kirchlichen Einrichtungen. (z.B.: Wärmerdämmung, Erneuerbare Energien, etc.). 

aktuelles Schwerpunktprojekt

Titel

"Klimaschutz ist Lebensschutz" » Details

Laufzeit2007 - 2009
Schwerpunkte
  • Erneuerbare Energien in kirchlichen Einrichtungen
  • sanfte Mobilität
  • Interreligiöse Arbeitsgruppe KLIMA
  • Informations-, Beratungs- und Behelfsdienst
LeitungDas Projekt wird von Ulrich Kral geleitet und von der ARGE Schöpfungsverantwortung mit einem 24-köpfigen interdisziplinären Wissenschaftlichen Beirat und renommierten Theologen, Künstlern u. Vertretern der christlichen Kirchen begleitet!

 


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016