ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Schöpfungszeit
Impressionen Schöpfungstag 2021
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe 2019
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Mittwoch, 08. Sep 2010

ARGE Schöpfungsverantwortung erhält den Friedenspreis „Die Friedensrose von Waldhausen 2010“

 

Jahrzehntelange Pionierarbeit für den kirchlichen und gesellschaftlichen Umweltschutz wird damit gewürdigt.

Am 5. September 2010 fand im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift Waldhausen im Mühlviertel die Verleihung der „Friedensrose Waldhausen 2010“statt. Es handelt sich dabei um einen ideellen Preis, der an Menschen oder Gruppen verliehen wird, die sich für Frieden, Gerechtigkeit oder Bewahrung der Schöpfung einsetzen. Neben Schwester Petrozzi und dem Steyler-Missionar Pater Patrick Kofi Kodom erhielt auch die ARGE Schöpfungsverantwortung diese Auszeichnung.

Die ARGE-Schöpfungsverantwortung bemüht sich seit mehr als 20 Jahren, das Umweltbewusstsein vor allem auch im kirchlichen Bereich zu stärken und sieht Umweltschutz als einen wichtigen Faktor zum Erhalt des Friedens und der Gerechtigkeit an. Weiters sind wir Gründungsmitglied des "Europäischen Christlichen Umweltnetzwerkes" (ECEN) und haben dadurch partizipativen Einfluss am internationalen kirchlichen Umweltgeschehen. Mit diesem Friedenspreis wird die Arbeit der ARGE, die versucht, der Trias des konzilianischen Kongresses, Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, Rechnung zu tragen, anerkannt.

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten der Steyler-Missionare und der Friedensrose Waldhausen.


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016