ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Donnerstag, 16. Aug 2007

Anti-Atom-Schulwettbewerb

 

Atomenergie ist nicht sauber! Wir (er)kennen sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen!

Der Verein „Antiatom Szene“ ruft alle Schulen auf, sich im Rahmen eines Antiatom-Schulwettbewerbs mit der Thematik
"Atomenergie ist NICHT sauber, wir (er)kennen echte Klimaschutzmaßnahmen!" auseinanderzusetzen.

Gesucht werden kreative Projekte rund um den nuklearen Produktionszyklus (von Uranabbau bis zur Atommülllagerung), aus welchen hervorgeht,

... dass Atomenergie weder sauber noch CO2 frei ist, und somit keine geeignete Maßnahme für den Klimaschutz darstellt,

... Atomenergie immer mit Risiken einhergeht und

... nie eine nachhaltige Lösung sein kann.


Neben dem Gewinn von tollen Preisen, erlangen teilnehmende SchülerInnen Wissen über sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen und erfahren wie sie selbst einfach einen Beitrag zum Klimaschutz, beispielsweise durch Energiesparen, leisten können. SchülerInnen lernen den gesamten Produktionszyklus der Atomenergie – vom Uranabbau bis zur Atommülllagerung- kennen.

Konstruktiv erfahren SchülerInnen sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen und Möglichkeiten, welcher jeder Einzelne von uns hat und zeigen Auswege auf.

Der Wettbewerb wird österreichweit durchgeführt!

Offizielle Wettbewerbsausschreibung


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016