ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap datenschutz impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitServiceSpendenNewsletter Aktuelles
Schöpfungszeit
SDG Jour-Fixe
Impressionen SDG-Flashmob
Impressionen Walk with us am 21.09.2019
Pannonische Messe
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Samstag, 30. Jun 2007

Scharfe Kritik am Straffreiheitsgesetz bei der Abtreibung

 

Dekanatsjugendseelsorger Dr. P. Bernhard Sirch vom Katholischen Pfarramt Achental übt in einem offenen Brief scharfe Kritik am Straffreiheitsgesetz bei der Abtreibung

Die ARGE Schöpfungsverantwortung greift die Kritik auf und veröffentlicht folgendes Schreiben von Pfarrer Dr. P. Sirch. Wir unterstützen sein Bestreben zum Schutz ungeborenen Lebens und danken für sein Engagement:


Dr.P.Bernhard Sirch OSB, Pfarrer, Dekanatsjugendseelsorger
Katholisches Pfarramt Achental * Kath. Expositur Hinterriß
Ausbilder und geistlicher Beirat aller Mesner Österreichs
A-6215 Achenkirch 386, Tel. 0(043)5246/6238, Fax /6048
Email: pater.bernhard(at)direkt.at  -Homepage: www.pater-bernhard.de
___________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,
als früherer Verlags- und Druckerei-Direktor (wir stellten c. 2-3 Tonnen Bücher und Druckerzeugnisse/Tag her, ich veröffentlichte auch die Dissertation und Habilitation des Papstes und seine Festschrift zum 60. Geburtstag) hat der Münchner Merkur auf Seite 5 und später auf Seite 3 mein "Memorandum der Ungeborenen" veröffentlicht.
Als Pfarrer in Achensee/Tirol bin ich um die Zukunft von Tirol und Österreich besorgt. In Achenkirch waren es vor 100, 50 bzw. 30 Jahren jeweils ca. 30 Taufen/Jahr. Ein Einbruch war 1998: 1/3 weniger Taufen; ab 2005 nur noch ca. 5 Taufen!!!
Ich möchte an Ihre Verantwortung appellieren. NB) Ich kann mir gut vorstellen, wie eine Zeitung in 50 Jahren über unsere Generation urteilt, mit dem einen Kennzeichen: Egoismus (nicht nur wegen Thema Abtreibung, sondern auch: Umweltzerstörung!).
Im Namen der Ungeborenen bitte ich Sie um die Veröffentlichung.

Mit freundlichen Grüßen verbleibt
Dr. P. Bernhard Sirch OSB, Pfarrer

Symbolischer Brief der Ungeborenen an die Gesellschaft 


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Peterskirche - Petersplatz 1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 09-11-2016