ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitUmweltbildungServiceSpendenNewsletter
Schöpfungszeit
Schöpfungszeit für alle Kirchen
Schöpfungszeit international
kirchliche Beschlüsse
Liturgie
Literaturempfehlung
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Donnerstag, 09. Nov 2017 Veranstaltungshinweis mit Univ.-Prof. Dr. Bernd Lötsch:"Ökologie in der Stadt und was Papst Franziskus dazu sagt", 17.11.17 im Pfarrzentrum St. Andreas/Hütteldorf

 

Univ.-Prof. Dr. Bernd Lötsch

„Patientin Stadt – die grüne Therapie“

 

Ökologie in der Stadt und was Papst Franziskus dazu sagt

 

Freitag, 17. November 2017,

19:00 im Pfarrzentrum St. Andreas/HütteldorfHüttelbergstraße 1, 1140 Wien

 

Download: Plakat


Mittwoch, 27. Sep 2017 Umfrage: Ökologie für Katholische Kirchen kein Thema

Die ARGE Schöpfungsverantwortung hat 2000/01 nach Beendigung der Zusammenarbeit mit der Bischofskonferenz eine „Ökologie-Umfrage“ in ganz Österreich bei den kirchlichen Einrichtungen durchgeführt. Das Ergebnis ließ die Einstellung der Arbeit nicht zu :

Ökologie für Katholische Kirche Österreich kein Thema

Umfrage: Me


Montag, 11. Sep 2017 Europäische Mobilitätswoche 16.-22.9.2017

Europäische Mobilitätswoche 16. - 22.09.2017

Im Rahmen des ARGE-Projekts 2017 „"Sanfte Mobilität schafft mehr Lebensqualität und fördert Kindergesundheit" werden dieses Jahr wieder aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zum Verkehr zusammengefasst. Lösungsansätze für eine Umstellung des Mobilitätsverhaltens w


Montag, 11. Sep 2017 Zukunftsfähige Mobilität: Warum ist das Thema für die Kirchen dringlich?

Theologischer Impuls

 

Zukunftsfähige Mobilität

Warum ist das Thema für die Kirchen dringlich?

Lukas Vischer

Der Grund ist offensichtlich. Weil sich die ständig wachsende Mobilität immer deutlicher als Gefahr und Unheil für die Zukunft der Menschheit herauszustellen beginnt. Was vor einigen Jahrzehnten als


Montag, 11. Sep 2017 Daten und Fakten zur Mobilität "Sanfte Mobilität schafft mehr Lebensqualität und fördert Kindergesundheit"

Daten und Fakten

"Sanfte Mobilität schafft mehr Lebensqualität und fördert Kindergesundheit“

Auf Österreichs Straßen gibt es immer mehr Pkw. Der Verkehr ist der einzige Sektor in Österreich, der in den letzten 25 Jahren seine Treibhausgas-Emissionen nicht reduziert, sondern erheblich gesteigert hat.

Daneben


Mittwoch, 23. Aug 2017 KAIROS Europa-Tagung: Kapitalismus, Krisen & Kirche, 6.-8.10. in Mannheim

KAIROS Europa-Jahrestagung

6.-8. Oktober 2017

Ökumenisches Bildungszentrum, Mannheim

Kapitalismus, Krisen & Kirchen

Potenzial und Bedeutung von Religionen für eine andere, bessere Welt

 

Über 80 Prozent der Weltbevölkerung fühlen sich einer Glaubensgemeinschaft zugehörig; religiös begründete ethisch-moralische


Mittwoch, 23. Aug 2017 KONFERENZ EINLADUNG "Anti-Atom-Kooperation Donauregion“ am 22. September in St. Pölten. mehr in dt. und engl.

Anti-Atom-Kooperation Donauregion

22. September 2017

 

Im Namen der Wiener Plattform Atomkraftfrei und der Gruppe Donauregion Atomkraftfrei wollen wir Sie/Dich zur zweiten Konferenz der „Anti-Atom-Kooperation Donauregion“ am 22. September 2017 in St. Pölten, Landhausplatz 1 einladen.

In der Konferenz wollen wir Mögl


Mittwoch, 16. Aug 2017 Auszug aus „Laudato Si“: V. Die generationsübergreifende Gerechtigkeit

Auszug aus „Laudato Si“ Umweltenzyklika von Papst Franziskus

V. Die generationsübergreifende Gerechtigkeit

1. Der Begriff des Gemeinwohls bezieht auch die zukünftigen Generationen mit ein. Die internationalen Wirtschaftskrisen haben in aller Härte die schädlichen Auswirkungen gezeigt, welche die Verkennung eines ge


Mittwoch, 16. Aug 2017 Schöpfungszeit international: Über das Wirken von Glam

Über das Wirken von GLAM

Kommission zu Globalisierungs- und Umweltfragen der Evangelischen Kirchen Italiens

GLAM – Schöpfungszeit

In den italienischen evangelischen Kirchen wird die Schöpfungszeit seit den 90iger Jahren in den Kirchen gefeiert. Das vorherige Erntedankfest wurde im Lauf der Zeit immer mehr ein Fest


Mittwoch, 16. Aug 2017 A Rocha: Real-life Climate Stewards, Don Fernando and María Luz

A Rocha: Real-life Climate Stewards, Don Fernando and María Luz

"Climate Stewards" ist eine Initiative der internationale Umweltschutzorganisation A Rocha, die auf Grundlage von christlichem Ethos agiert. Ihr  Ziel ist Umweltschutz auf Basis von Gemeinwesenarbeit. Dazu werden Projekte zur Forschun


News 1 bis 10 von 421

1

2

3

4

5

6

7

vor >

spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Johannesgasse 16/1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 20-06-2007