ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitUmweltbildungServiceSpendenOffene Stellen
aktuelle Nachrichten
Nachrichten Archiv
Veranstaltungskalender
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Montag, 08. Jun 2009 WELTUMWELTTAG - Lange Nacht der Kirchen - Schöpfungsverantwortung

Am 5. Juni, Weltumwelttag, wirkte die ARGE Schöpfungsverantwortung beim Programm der "Langen Nacht der Kirchen" in der Pfarre Wien Floridsdorf mit.

Isolde Schönstein und Mag. Roland Zisser präsentierten die Arbeitsgemeinschaft und deren Projekte im Rahmen des übergreifenden Themenkomplexes SCHÖPFUNG, „Veran


Sonntag, 07. Jun 2009 US-Ärzteverband fordert ein sofortiges Moratorium für Gen-Nahrungsmittel

F. William Engdahl

Die Amerikanische Akademie für Umweltmedizin (AAEM) hat soeben ein sofortiges Moratorium für gentechnisch veränderte Nahrungsmittel gefordert. In ihrem neuen Positionspapier über Gen-Nahrungsmittel erklärt die AAEM: »GVO-Nahrungsmittel stellen ein ernstes Gesundheitsrisiko dar«, daher die Forder


Sonntag, 07. Jun 2009 Bilanzen der Gerechtigkeit - Neustart

Lieber Freundeskreis der ARGE Schöpfungsverantwortung!

 

Friede – Gerechtigkeit – Bewahrung der Schöpfung

 

Diesen Werten fühlen wir uns als Christen und Christinnen besonders verpflichtet und wollen sie im Alltag so gut wie möglich verwirklichen.Die “Bilanzen der Gerechtigkeit“ sind ein Instrument, die eigenen


Donnerstag, 04. Jun 2009 Botschaft des Patriachen Bartholomäus zum Weltumwelttag (5.6.09)

Today’s World Environment Day is an opportunity as well as an invitation for all of us, irrespective of religious background, to consider the ecological crisis.In our time, more than ever before, there is an undeniable obligation for all to understand that environmental concern for our planet does not comprise a romant


Montag, 01. Jun 2009 Pressegespräch anläßlich der Buchneuerscheinung „NATURKULTUR“

Ganzheitliche Lebensform nach der Weisheit der Natur: Die Welt neu ersinnen.

von Anton Moser

"Wir können von und aus der Natur viel lernen. Gegen die Natur und über ihre Ausbeutung können wir nur untergehen. Doch wenn wir die Naturprinzipien beachten, bleibt unsere Zivilisation auf einem zukunftsfähigen Pfa


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Johannesgasse 16/1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 20-06-2007