ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitUmweltbildungServiceSpendenNewsletter
aktuelle Nachrichten
Nachrichten Archiv
Veranstaltungskalender
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Donnerstag, 31. Mai 2007 Anna Sophie Santner, Meine Motivation zur Mitarbeit in der ARGE Schöpfungsverantwortung

Anna Sophie Santner -  19 Jahre Studentin an der Universität für Bodenkultur Umwelt- und Bioressourcen Management2. SemesterMeine Motivation zur Mitarbeit in der ARGE Schöpfungsverantwortung: Eigentlich wollte ich ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“  bei der ARGE Schöpfungsverantwortung machen. Leider war es


Dienstag, 22. Mai 2007 15 Jahre ARGE Schöpfungsverantwortung: Interview mit Isolde M. Schönstein

Vor genau 15 Jahren wurde die ARGE Schöpfungsverantwortung als unabhängige ökosoziale Bewegung in der Katholischen Kirche aus der Taufe gehoben. Die Gründerin und Leiterin Isolde Schönstein zieht Bilanz und wendet sich mit einem Appell an die Gläubigen: Eine massive private Unterstützung ist für die Aufrechterhaltung d


Dienstag, 22. Mai 2007 Quartalsbericht 2007 der ARGE SVA

Auch im 1. Quartal dieses Jahres haben wir unsere Mission über Österreich hinaus, weit über Europa gestreut und Stützpunkte im entfernteren Ausland betreut. Damit folgen wir dem Auftrag der Kirche, universal zu wirken und mit allen Menschen guten Willens für die Umkehr aus den selbstzerstörerischen Prozessen einzutrete


Dienstag, 22. Mai 2007 Aufbruch in Sachen Europäischer Christlicher Umweltarbeit

Das Europäische Christliche Umweltnetzwerk (ECEN) bereitet sich gerade intensiv auf die III. Ökumenische Versammlung in Hermannstadt (Sibiu) in Rumänien vor. Gerade hier können sich für die Kirchen neue Horizonte erschließen.


Dienstag, 22. Mai 2007 10 Jahre Gentechnik-Volksbegehren

Das Gentechnik-Volksbegehren von 1997 feierte sein 10-jähriges Bestehen. Doch gibt es wirklich Grund zu Feiern?


Montag, 21. Mai 2007 Tag der Artenvielfalt: Mehr Bewusstsein für „Vielfalt, statt Einfalt“

ueberleben

Österreich muss die Artenvielfalt erhalten. Nicht nur, weil wir uns dazu international verpflichtet haben, sondern auch, weil sie überLEBENsnotwendig ist.


Montag, 21. Mai 2007 Grenzenloses Tierleid

Sinnlos werden Lebendtiere quer durch Europa gekarrt. Die Hauptschuldigen sitzen in Brüssel - denn die Gesetze der EU öffnen Tierleid und Umweltverschmutzung Tür und Tor.


Montag, 21. Mai 2007 UNO-Klimabericht warnt die Welt

Der Klimawandel ist über Nacht zum beherrschenden Medienthema geworden. Grund ist der 2. Bericht des

UNO-Klimarates IPCC, der vor verheerenden Auswirkungen warnt. Mindestens gleich verheerend könnten aber die Empfehlungen des UNO-Klimarates sein, die Atom- und Gentechnologie zu forcieren.


Mittwoch, 02. Mai 2007 GESUND – VITAL - ENGAGIERT

Karin Girsch

INTERVIEW mit Karin Girsch zum Thema gesunde Ernährung


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Johannesgasse 16/1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 20-06-2007