ARGE Schöpfungsverantwortung kontakt newsletter bestellen sitemap impressum top_bar
top_bar
Home Button   Über unsThemenSchöpfungszeitUmweltbildungServiceSpendenNewsletter
aktuelle Nachrichten
Nachrichten Archiv
Veranstaltungskalender
suche
 
spacer
Seite druckenSeite weiterempfehlen
spacer
 

Montag, 30. Jan 2012

Gedenktafel am Minoritenplatz für Bischof Kuntner verschwunden

 

Anlässlich des Todes von Bischof Florian Kuntner ergriff die ARGE Schöpfungsverantwortung die Initiative für diesen in weiten Kreisen der Bevölkerung beliebten Bischof, der auch ein Pionier in der Wahrnehmung ökosozialer Zeiterscheinungen war, einen Baum neben der Minoritenkirche zu pflanzen und wenig später eine Gedenktafel anzubringen.
Standort: Grünfläche links vom Eingang der Kirche

Mit Unterstützung des damaligen Stadtgartendirektors Schiller wurde die Baumpflanzung am Tag des Requiems, im Beisein von Persönlichkeiten der Stadt, durchgeführt.
Einige Wochen später folgte die Setzung einer (Marmor) Gedenktafel auf einem Steinsockel mit folgender Aufschrift:

Bischof Florian Kuntner zum Gedenken
Seine letzten Worte: „Die Saat geht auf“
ARGE Schöpfungsverantwortung


Fast wie ein Hohn erscheinen dazu die immer wieder erfolgten Schändungen dieses Gedenksteines, sei es durch Abladen von Hundeexkrementen, Abschlagen der Ränder der Marmortafel. Beim letzten Besuch am 25. Jänner d. J. musste nun festgestellt werden, dass die Gedenktafel zur Gänze entfernt wurde.

Eine Rückfrage beim Stadtgartenamt ergab, dass von deren Seite keinerlei Manipulationen (Verbesserungen etc.) vorgenommen wurden und sowohl der Baum als auch der Sockel samt Gedenkstein als Bestandteil dieser Fläche gelten.

In den letzten Jahren kam es immer wieder vor, dass zu Gedenktagen wo wir den Baum mit Schleifen in den Kirchenfarben schmückten, diese über Nacht verschwanden.

Wir erstatten am heutigen Tag Anzeige gegen unbekannte Täter.


spacer
  Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Johannesgasse 16/1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letzte Änderung: 30-05-2013