URL: http://www.argeschoepfung.at/index.php?id=322

Seitentitel: Spenden
www.Argeschoepfung.at :: Spenden

IN EIGENER SACHE

SPENDENAUFRUF!

Wir haben uns 1992 als Arbeitsgemeinschaft  von Christen (vorwiegend Katholiken) und interdisziplinären Experten konstituiert. Was 1989 als ökosoziale Bewegung ins Leben gerufen wurde, fand damit eine konstruktive Möglichkeit, kompetent und engagiert am Puls der Zeit zu arbeiten. In der Zeit der Beauftragung durch die Österreichische Bischofskonferenz (1995–2000)  fielen starke Impulse unsererseits wie die Mitbegründung des EUROPEAN CHRISTIAN ENVIRONMENTAL NETWORKS (ECEN), das Gentechnik-Volksbegehren, eine Kampagne gegen die Patentierung von Leben, eine Klimainitiative in der Kirche: „jeder Pfarre ihre Solaranlage“ und ein umfangreiches Umweltbildungsprogramm.

 

Seit 2001 arbeiten wir als unabhängige christliche Umweltorganisation, über unsere ökumenische Zusammenarbeit hinaus auch interreligiös (Manifest).

Warum wir Spenden benötigen:

Unsere Arbeit konnte bisher unter persönlichem Einsatz, Verwendung eigener Mittel sowie aus Beiträgen von Fördermitgliedschaften und Teilsubventionierung von Projekten finanziert werden. Die Mittel sind rückläufig und decken wichtige Erfordernisse, wie Infrastrukturkosten und eine ständige Assistenzkraft nicht ab. Beides ist jedoch unentbehrlich für eine effiziente Arbeit. Die Assistenzkraft z. B. koordiniert die nebenberufliche Arbeit, die 90 % ausmacht.

 

Helfen Sie mit, dass diese unabhängige, auf christlicher Ethik beruhende, engagierte Arbeit weitergehen kann!

>> Hier finden Sie Möglichkeiten der Unterstützung! <<

Bankverbindung: Erste Bank, IBAN: AT 12 2011 1292 5730 9601


Bei dieser Gelegenheit halten wir fest, dass wir keine Mittel aus den Kirchenbeiträgen erhalten. Diesbezügliche Auskünfte sind unrichtig und sollten uns bekanntgegeben werden!

 

SPENDEN & FÖRDERUNGEN
zeitgemäß und zeitgerecht


Sie fördern damit das Umweltschutzprogramm  der ARGE  Schöpfungsverantwortung  und  nehmen damit  aktiv  teil  an  einer überregionalen,  zukunftsfähigen Entwicklung. Sie  erhalten  regelmäßig Umweltnachrichten  und „Mitmach-Aktionen“, Ermäßigung für den Besuch von Symposien u. Fachtagungen sowie  für den Erwerb von Publikationen.

> Arbeitsbericht 2016: > Download

Sie haben dazu folgende Möglichkeiten:

Fördermitgliedschaft

Einzelpersonen/Haushalte:
    ab  €   25.—monatlich
    ab  €  250.—jährlich


Institutionen/Personengruppen:
    ab  €   60.—monatlich
    ab  €  600.—jährlich

Spendennach eigenem Ermessen
Schenkungennach eigenem Ermessen
Erbschaftsspendennach eigenem Ermessen

 

Wir  bedanken  uns  bei  allen,  die  unsere  Arbeit schon bisher unterstützt und damit zur weiteren Entwicklung beigetragen haben!


Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung | Johannesgasse 16/1, 1010 Wien
E-mail: office(at)argeschoepfung.at  | Tel: +43 660-76 000 08 | letze Änderung: 24-06-2017
Druckversion schließen